Aktion Weihnachtswunschbaum

Die vier Organisatorinnen der Wunschbaum-Aktion
Die vier Organisatorinnen der Wunschbaum-Aktion

 

Die Wunschbaum-Aktion soll Kindern aus einkommensschwachen Verhältnissen ein Weihnachtsgeschenk ermöglichen.

  • Auf einen Stern kann ein Weihnachtswunsch im Wert bis zu 25,- € geschrieben werden und im Rathaus eingeworfen werden.
  • Dieser Wunsch wird ohne Nennung des Namens auf einen anderen Stern übertragen, damit die Vertraulichkeit gewährleistet ist.
  • Der „Wunschstern“ wird dann an den Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des Rathauses gehängt und kann dort von einem „Sternpflücker“ abgenommen werden.
  • Der „Sternpflücker“ gibt anschließend das verpackte Geschenk im Rathaus ab.
  • Im Rathaus können die Geschenke dann von den Eltern abgeholt werden.

 

Ansprechpartnerinnen:
Christine Tabbert, Petra Heckl