Herzlich Willkommen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse. Auf den Seiten dieser Homepage finden Sie Wissenswertes und Interessantes über den Bürgertreff Neuhausen - unser Zentrum für bürgerschaftliches Engagement. Viele Gruppen sind hier aktiv und nutzen die Räume für ihre Besprechungen, Sprechstunden, Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten.

Das Foto oben stammt übrigens von Winfried Schulz von der Fotogruppe Perspektive.

Aktuelle Nachrichten

Ein großes Dankeschön an alle Engagierten und viele „Goodsle“

Erfrischend heiter präsentierte Wolfgang Seljé seine „Goodsle“ – kurze Sequenzen aus bekannten Liedern mit überraschenden und witzigen Texten. Er ist großer Frank Sinatra-Fan und seine Stimme ist ebenso wohltönend wie die seines großen Vorbildes. Bei der Volunteersweihnachtsfeier im Bürgertreff gab er kurzweilige Einblicke in sein großes Repertoire. Das Serviceteam – bestehend aus Mariela Herzog und Ulrich Krieger vom Förderverein, Magdalena Heinrichs, der Leiterin des Bürgertreffs und Birgit Kolb, der Leiterin des Betreuten Wohnens, Bürgermeister Ingo Hacker und seinem Team – sorgte für einen rundum gelungenen Abend.

mehr

Alle 101 Wunschsterne sind gepflückt

Die Aktion Wunschbaum – eine Initiative des Bürgertreffs – gibt es nun schon seit vielen Jahren und Neuhausener Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen erhalten auf diese Weise wieder die Möglichkeit einen Weihnachtswunsch erfüllt zu bekommen. 101 Wunschsterne wurden in diesem Jahr im Rathaus abgegeben: Der Wunsch im Wert von etwa 30 Euro wurde von den Eltern oder den Kindern auf einem vorgedruckten Stern notiert. Anonymisiert wurden sie im Eingangsbereich des Rathauses aufgehängt.

mehr

Bernhard Piecha

Start ist am 4. Dezember – Anmeldung erforderlich

Viele Formulare und amtliche Schreiben zählen eher zu der Kategorie „es ist kompliziert“. Gut, dass es Menschen gibt, die Erfahrung im Umgang zum Beispiel mit Behörden oder Versicherungen haben und die bereit sind, ihr Wissen weiterzugeben. Zu ihnen zählt Bernhard Piecha. Er hatte die Idee, das Angebot einer Formularhilfe im Bürgertreff im Ostertagshof zu etablieren. Er konnte auch schon Unterstützer gewinnen: Maria Scherbaum, Thomas Eisele, Ulrich Krieger und Ingo Wolff. Die erste Beratung findet am 4.12. statt, eine Anmeldung bis Freitag, 1.12., 11 Uhr, ist erforderlich. Bernhard Piecha hat im privaten Umfeld die Erfahrung gemacht, dass viele Anschreiben zum Beispiel von Versicherungen sehr kompliziert verfasst sind. Und Betroffene nicht selten auf Unterstützung, Rat oder Hilfe angewiesen sind. Er hat bereits mehrfach im Freundes- und Familienkreis mit seinem Fachwissen geholfen und manches Problem zusammen mit den Ratsuchenden gelöst.

mehr

Bürgertreff-Büro

besetzt dienstags, mittwochs und donnerstags

Der Mittagstisch

Immer mittwochs, 12.00 Uhr - wir bitten wir um Anmeldung zum gemeinsamen Essen unter 07158 / 940 933. Bitte sprechen Sie auch auf den Anrufbeantworter.